Jugendabteilung
2018.11.24
 
VfB Frohnhausen D1 gegen TGD D1 3:1 (1:1)
 

Am heutigen Samstagvormittag ging es für uns zum schweren Auswärtsspiel an die Raumerstraße.
 
Von Beginn an setzten uns die Löwen gehörig unter Druck mit frühem Pressing auf unsere Defensive. Wir hatten große Probleme in der Anfangsphase unser Spiel unter Kontrolle zu bekommen. Immer wieder versuchten es die Frohnhauser nach Ballgewinn aus der Ferne unseren Josua zu bezwingen. In der 2 Spielminute landete das Leder nach einem abgefälschten Schuss zur 1:0 Führung rechts unten im Netz. Im direkten Gegenzug gelang uns der Ausgleichstreffer nach tollem Steilpass von Roosevelt lief unser Jordan alleine auf den Torwart zu und scheiterte zunächst ehe Simon den Abpraller über die Linie drückte. Der Ausgleichstreffer war zudem auch unser Wachmacher für dieses Spiel. Wir erspielten uns viele gute Tormöglichkeiten, die wir wie so oft nicht nutzen konnten um für uns die Partie angenehmer gestalten zu können. So ging es nach 30min mit einem 1:1 in die Halbzeitpause.

Nach Wiederanpfiff entwickelte sich ein sehr umkämpftes Spiel wir hatten unser Derby. Frohnhausen war in Hälfte zwei die bessere Elf auf dem Platz man merkte den Jungs an das sie das Spiel gewinnen wollten. Beide Teams erspielten sich gute Torabschlüsse die aber entweder zu kläglich abgeschlossen wurden, oder aber von den heute stark spielenden Torhütern abgewehrt werden konnten. In Minute 47 konnten wir nach einem Eckball nicht entscheidend klären und Frohnhausen nutze dies zur 2:1 Führung aus. Im Anschluss versuchten wir durch einige Umstellungen und Auswechslungen nochmal frischen Wind ins Spiel zu bekommen was uns aber heute leider nicht mehr gelang. Durch unsere offensive Ausrichtung in den letzten Minuten gelang den Löwen der Lucky Punch zum 3:1 in der 57 Spielminute. Der für uns wichtige dreier heute sollte nicht sein um unsere Position in der Tabelle zu festigen. Kompliment an die Raumerstraße die dieses Spiel am Ende verdient gewonnen haben und sich wieder in der oberen Tabellenhälfte wieder finden.

Für uns heißt es abhaken und nach vorne schauen die kommende Woche wird zeigen wo der Weg hin geht am Dienstag geht es zu Hause in der 3 Runde gegen die SG Altenessen ums weiter kommen ehe am Samstag der Tabellenführer ESC Rellinghausen bei uns an der Haedenkampstraße gastiert.




Ergebnisse unserer Jugend vom Samstag:
FC Karnap-TGD F1 1:7
SV Borbeck 2-TGD F2 1:1
SG Schönebeck 2- TGD E1 10:0
ESC Preußen 2-TGD E2 8:1
VFB Frohnhausen-TGD D1 3:1
TGD C1-SV Leithe 2:1
 
Autor: Tobias Eström
 
 
 

Anschrift

TGD Essen-West 1910 e.V.
Abteilung Fußball
Haedenkampstraße 72
45143 Essen
Tel. 0201 / 640404
Mail-Kontakt hier
www.tgd-essen-west.de

Herausgeber und Redaktion
TGD Essen-West 1910 e.V.

Internetbetreuung
Stefan Hox