Kopf
Navigation
 
Navigation
 
Navigation
 


 
 
heute: 12
gesamt: 456003
online: 2
 



Pressespiegel
Pressespiegel drucken
Reviersport
2011.12.18
 
Verdienter Punktgewinn für die TGD
 
Die Spvg Schonnebeck hat weiter an Boden auf den Cronenberger SC verloren. Im Derby gegen die Tgd Essen-West reichte es nur zu einem 3:3 (1:1)-Unentschieden.

Damit gehen die Schwalbenträger mit einem Rückstand von zehn Punkten auf den souveränen Tabellenführer aus Wuppertal in die Winterpause. Vor 250 Zuschauern an der nagelneuen Anlage am Schetters Busch kassierten die Gastgeber in der Nachspielzeit den Ausgleich durch Burak Pakdemirli. Gäste-Coach Thomas Gleis, dessen Team den Aufwärtstrend der letzten Wochen eindrucksvoll bestätigte, war die Freude über den überraschenden Punktgewinn deutlich anzumerken: "Meine Mannschaft hat sich das Remis redlich verdient. Das nötige Glück, das wir am Ende hatten, haben wir uns zuletzt hart erarbeitet. Die Truppe hat sich im Vergleich zu den ersten Spielen deutlich stabilsiert", stellte Gleis fest.

Insbesondere der erste Durchgang stellte dies nachhaltig unter Beweis. Die Elf von der Haedenkampstraße ließ die Angriffsmaschinerie der Gastgeber kaum zur Entfaltung kommen und setzte in der Offensive immer wieder Nadelstiche. In der 30. Minute sprang sogar die Führung für den Außenseiter heraus. Sebastian Vietz wurde von Sturmpartner Hüseyin Colak hervorragend in Szene gesetzt und ließ Spvg-Torhüter Thomas Scholz keine Abwehrchance. Im Anschluss an einen Eckstoss erzielte Maurice Gräler kurz vor dem Halbzeitpfiff den bis dato schmeichelhaften Ausgleichstreffer (42.) für die Grün-Weißen.

Zu Beginn des zweiten Abschnitts erwachte die Elf von Trainer Dirk Tönnies und erspielte sich ein deutliches Übergewicht. Das Tor erzielten jedoch zunächst die Gäste. Erneut war es Sebastian Vietz, der die Turngemeinde nach einem Handelfmeter zum zweiten Mal in Führung brachte (62.). Marcel Kirchmayer, ebenfalls vom Elfmeterpunkt (75.), und Torjäger Sven Wienecke (84.) drehten das Spiel in der Schlussphase zugunsten der Schonnebecker, die nach der Ampelkarte für Tgd-Manndecker Markus Kintscher (65.) in Überzahl agierten. Das Team von der Haedenkampstraße ließ sich davon nicht beirren und traf doch noch zum letztlich hochverdienten Punktgewinn.

 
Martin Herms
 
 
 

Pressespiegel
Pressespiegel
West-Anzeiger | 2017.06.26
Tgd. Essen West überrascht positiv in der Kreisliga A
Fussballszene Essen | 2015.01.27
Den Verein weiter stärken - TGD Essen West!
WAZ Essen | 2014.06.24
"Die schönste Zeit war bei der Tgd. West"
HP FC Kray | 2014.05.01
FC Kray U 23 - Tgd Essen West 3:0
Revier Sport | 2014.04.17
Endspiel am Ostermontag
Fan Report | 2014.04.07
Haarzopf gewinnt 100-Minuten-Spiel auf "Mondlandschaft"
Revier Sport | 2014.04.07
Bucuka hadert mit dem Fußballgott
 
Sponsoren
 
 
 
 
 
 
Fotogalerie
Fotogalerie
2015.01.10
Ausrichtung Hallenwinterrunde D-Junioren 10.1.15 (Teil 1)
2015.01.10
Ausrichtung Hallenwinterrunde D-Junioren 10.1.15 (Teil 2)
2013.11.10
ETB II - TGD I
2013.10.13
TGD - SC Werden-Heidhausen
2013.08.11
SG Osterfeld - TGD (Teil 1)


Fuss
Copyright © 2018 www.tgd-essen-west.de. Alle Rechte vorbehalten | Design by vanillaeis.de