Kopf
Navigation
 
Navigation
 
Navigation
 


 
 
heute: 6
gesamt: 459859
online: 1
 



News detail
News drucken
I Mannschaft
2018.11.11
SG Altenessen gegen TGD Essen-West 0:1 (0:0)
 

Der 13.Spieltag brachte uns das Auswärtsspiel bei der SG Altenessen am Kuhlhofsbad. Erstmals als Schlusslicht wollte unser Team die „rote Laterne“ möglichst schnell wieder loswerden
 
Zu den Personalien. Es fehlten heute aus diversen Gründen: Marcel Ertmer, Dominik Stürzenbecher, David Pijowczyk, Maximilian Kambic, Tahsin Taskin, Issa Hassouni und Rene Winnenberg. Im Tor gab heute der Keeper der Zweiten Stefan Weyers sein Debüt in dieser Spielzeit bei der Ersten. Die beiden angeschlagenen Stefan Gall und Abbdoul Bah bissen auf die Zähne und spielten von Beginn an.

Es entwickelte sich ein Kampfspiel. Beide Teams spielten zwar nach vorne, aber Tore wollten nicht fallen. Unser Torhüter Stefan Weyers musste lediglich einmal sein Können bei einer Glanzparade in der 29.Spielminute zeigen. Mittelfeldakteuer Michel Fischer hatte Pech bei einigen Distanzschüssen. Unser Angreifer Abbdoul Bah scheiterte kurz vor dem Seitenwechsel in aussichtsreicher Position mit einem Linksschuss am SGA-Keeper. So ging es torlos in die Kabinen.

Nach der Pause kam Blondo Youga für Abbdoul Bah in die Mannschaft. Er agierte nun im Angriff neben Erdal Uzun. Mit zunehmender Spielzeit wurde unser Team das dominierende Team auf dem Feld. Von der Heimelf kam nicht mehr viel. Doch unsere Jungs spielten die Angriffe meistens nicht gut aus. Nach 83 Minuten wurde Nasser Hassouni kurz vor dem Strafraum unsanft zu Fall gebracht. Die Folge war die Gelb-Rote Karte für den SGA-Abwehrchef und ein Freistoß aus 17 Metern für unser Team. Spielführer Robert Pijowczyk schoss Diesen knallhart in die rechte Ecke des Tores. Doch mit einer Glanzparade verhinderte der Schnapper den Gegentreffer. In Überzahl verstärkte die TGD nun den Druck und wollte unbedingt den nächsten Auswärtssieg einfahren. Und in der dritten Minute der Nachspielzeit profitierte Michel Fischer von der gekonnten Vorarbeit von Robert Pijowczyk und schob den Ball zum vielumjubelten Siegtreffer in die Maschen. Kurze Zeit später pfiff der Unparteiische die Partie ab.

Fazit:
Michel Fischer (Foto) entwickelt sich langsam zum Spieler für die „besonderen Tore“. Nachdem er in Dellwig bereits für den einzigen Treffer sorgte sowie in Barisspor das wichtige 3:1 erzielen konnte, war er nun wieder der Schütze des goldenen Tores.

Am kommenden Sonntag geht es zur ungewohnten Anstoßzeit von 13 Uhr an der heimischen Haedenkampstraße gegen die Elf von Spfr. Altenessen 18. Wieder ein wichtiges Spiel für die Elf von Coach Dennis Herrmann.

Aufstellung:
Stefan Weyers
Deniz Cagimda
Gökhan Küplü
Stefan Gall
Nasser Hassouni
Robert Pijowczyk
Michel Fischer
Alpha Toure
Ayoub El Farissi
Robert Pijowczyk
Abbdoul Bah (46.Blondo Youga)
Erdal Uzun (69.Aladin Hassouni)

Torfolge:
0:1: (90+3.) Michel Fischer
 
Autor: Stefan Hox
 
 
 

Pressespiegel
Pressespiegel
West-Anzeiger | 2017.06.26
Tgd. Essen West überrascht positiv in der Kreisliga A
Fussballszene Essen | 2015.01.27
Den Verein weiter stärken - TGD Essen West!
WAZ Essen | 2014.06.24
"Die schönste Zeit war bei der Tgd. West"
HP FC Kray | 2014.05.01
FC Kray U 23 - Tgd Essen West 3:0
Revier Sport | 2014.04.17
Endspiel am Ostermontag
Fan Report | 2014.04.07
Haarzopf gewinnt 100-Minuten-Spiel auf "Mondlandschaft"
Revier Sport | 2014.04.07
Bucuka hadert mit dem Fußballgott
 
Sponsoren
 
 
 
 
 
 
Fotogalerie
Fotogalerie
2015.01.10
Ausrichtung Hallenwinterrunde D-Junioren 10.1.15 (Teil 1)
2015.01.10
Ausrichtung Hallenwinterrunde D-Junioren 10.1.15 (Teil 2)
2013.11.10
ETB II - TGD I
2013.10.13
TGD - SC Werden-Heidhausen
2013.08.11
SG Osterfeld - TGD (Teil 1)


Fuss
Copyright © 2018 www.tgd-essen-west.de. Alle Rechte vorbehalten | Design by vanillaeis.de