Kopf
Navigation
 
Navigation
 
Navigation
 


 
 
heute: 6
gesamt: 405889
online: 2
 



News detail
News drucken
I Mannschaft
2017.10.22
Auswärtssieg
 

Am 10.Spieltag musste unsere Erste zum Nordfriedhof reisen. Dort bestritten die beiden Teams der Spfr. Altenessen 18 und unserer Elf Ihr Punktspiel. Unsere beiden Teams sind vermutlich in der kommenden Spielzeit die einzigen Vereine mit Aschenplatz in unserer Liga.
 
Und so war das Geläuf in diesem „Nostalgiespiel auf die alte Zeit“ auch angerichtet. Tiefer, seifiger Untergrund waren keine Zutaten für ein spielerisch tolles Spiel. Unsere Elf fehlten neben den beiden noch länger ausfallenden Maurice Monien, Eric Lissouck und Erhan Yenicel auch noch Deniz Cagimda (Urlaub), Altan Alsancak (Verletzung) und Deniz Uzun (Sperre). Dafür sprangen die drei Jungs aus der Zweiten Pascal Grünke, Maximilian Kambic und Rene Winnenberg in die Bresche. Rene kam in der Schlussphase zu seinem ersten Einsatz in der Ersten und zeigte eine engagierte Leistung.

Unsere Jungs taten sich sehr schwer und gerieten nach 10 Minuten nach einem groben Abwehrfehler in Rückstand. Unser Stürmer Blondo Youga hatte Pech bei einem Pfostenschuss in der 23.Spielminute. Nach 35 Minuten gelang dann aber seinem Sturmpartner Abbdoul Bah nach toller Vorarbeit vom gestrigen Geburtstagskind Tahsin Taskin (Foto) der nun nicht unverdiente Ausgleichstreffer. So blieb es auch bis zur Pause.

Unser Trainer Dennis Herrmann war überhaupt nicht zufrieden mit der gezeigten Leistung und brachte mit Yunus Bucuka und Robert Pijowczyk zwei neue Spieler in die Partie. Und Dies sollte für Schwung sorgen. Nach 47 Minute setzte sich Blondo Youga auf der linke Seite gut durch und spielte den Ball quer, wo unser Mittelfeldantreiber Ayoub El Farissi wenig Mühe hatte, den Ball über die Linie zu drücken. Angetrieben von einem gut aufgelegten Michel Fischer konnte unser Team nach 69 Minuten den Vorsprung auf 3:1 ausbauen. Eine Flanke von Yunus Bucuka konnte Abbdoul Bah erlaufen und zum 3:1 einschießen. Zwar verstärkte die Heimelf nun den Druck. Doch unsere Deckung um den heute wenig beschäftigten Keeper Marcel Ertmer ließ nichts mehr anbrennen und so konnten wir die Partie mit 3:1 für uns entscheiden.

Fazit:
Eine deutliche Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit brachte uns einen Auswärtsdreier ein. Nun stehen wir auf einem guten 4.Platz. Am kommenden Sonntag gastiert der Zweite VfB Essen-Nord an unserer Haedenkampstraße. Die Truppe von der Seumannstraße ist das einzige ungeschlagene Team in unserer Gruppe. Chancenlos ist unsere Elf in dieser Partie nicht. Es steht einen hochinteressante Partie vor uns.

Aufstellung:
Ertmer; Gall, P.Giepmann (46. Bucuka), Fodjeu; Hassouni, Fischer, Taskin, El Farissi, Aktas (46.Pijowczyk); Bah (82.Winnenberg), Youga
 
Autor: Stefan Hox
 
 
 

Pressespiegel
Pressespiegel
West-Anzeiger | 2017.06.26
Tgd. Essen West überrascht positiv in der Kreisliga A
Fussballszene Essen | 2015.01.27
Den Verein weiter stärken - TGD Essen West!
WAZ Essen | 2014.06.24
"Die schönste Zeit war bei der Tgd. West"
HP FC Kray | 2014.05.01
FC Kray U 23 - Tgd Essen West 3:0
Revier Sport | 2014.04.17
Endspiel am Ostermontag
Fan Report | 2014.04.07
Haarzopf gewinnt 100-Minuten-Spiel auf "Mondlandschaft"
Revier Sport | 2014.04.07
Bucuka hadert mit dem Fußballgott
 
Sponsoren
 
 
 
 
 
 
 
Fotogalerie
Fotogalerie
2015.01.10
Ausrichtung Hallenwinterrunde D-Junioren 10.1.15 (Teil 1)
2015.01.10
Ausrichtung Hallenwinterrunde D-Junioren 10.1.15 (Teil 2)
2013.11.10
ETB II - TGD I
2013.10.13
TGD - SC Werden-Heidhausen
2013.08.11
SG Osterfeld - TGD (Teil 1)


Fuss
Copyright © 2017 www.tgd-essen-west.de. Alle Rechte vorbehalten | Design by vanillaeis.de