Kopf
Navigation
 
Navigation
 
Navigation
 


 
 
heute: 6
gesamt: 405889
online: 2
 



News detail
News drucken
I Mannschaft
2017.10.08
Heimniederlage
 

Der heutige Spieltag lief nicht so gut für unser Team. Zu Gast war der Bezirksliga-Absteiger Sus Haarzopf an der Haedenkampstraße. Nach schwachem Start, konnte sich die Elf vom Föhrenweg verbessern und sollte unsere Truppe auch zu spüren bekommen.
 
Unser Trainer Dennis Herrmann ließ die gleiche Truppe wie gegen Türkiyemspor starten. Doch nachdem man letzte Woche die stärkste Leistung zeigte, war heute nicht viel zu sehen vom Spielwitz und Kampfkraft, dass unsere Jungs letzte Woche noch auszeichnete. Von Beginn waren die Haarzopfer Gäste ganz „eng am Mann“ und ließen kaum Kombinationsfussball zu. Nach 16 Minuten ging der Gast in Front. Nach 21 Minuten landete ein strammer Schuss von Blondo Youga knapp neben dem rechten Pfosten. In der 30.Spielminute gab es 20 Meter vor dem Tor nach einem Foul an Stürmer Abbdoul Bah Freistoß. Diesen zirkelte unser Mittelfeldspieler Michel Fischer mustergültig Richtung Torwinkel. Der gute Sus-Keeper beförderte Ihn mit einer Klasseparade an das Lattenkreuz. Den abprallenden Ball konnte aber unser emsiger Mittelfeldakteur Issa Hassouni (Foto) per Kopf ins verwaiste Tor köpfen zum 1:1. Bis zum Pausenpfiff hatte Blondo Youga nach 33 Minuten noch die Chance auf den Führungstreffer. Doch er vergab ziemlich kläglich und schoss das Leder weit über die Torlatte. So blieb es beim Remis bis zur Pause.

Wer nun eine Leistungssteigerung unserer Elf erwartete, wurde sehr enttäuscht. Der Gast hatte unsere Techniker im Mittelfeld und auch unsere beiden Stürmer stets gut im Griff und so konnten wir uns kaum nennenswerte Tormöglichkeiten herausspielen. Nach 67 Spielminuten nutzte Sus eine Ihrer wenigen Chancen zum erneuten Führungstreffer. In der Schlussphase holte unsere Elf die „Brechstange“ heraus. Doch ohne Erfolg und so blieb es beim Auswärtssieg für die Haarzopfer Gäste.

Fazit:
Eine verdiente Heimniederlage für unsere Jungs sahen wir heute. Die Gäste wirkten heute bissiger und gewannen deshalb auch nicht unverdient. Am kommenden Sonntag hat unser Team SPIELFREI. Davor am Donnerstag, den 12.10. spielt man daheim in der 3.Runde des Kreispokals gegen Al-Arz Libanon.

Aufstellung:
Ertmer; Cagimda, P.Giepmann (85.Taskin), Fodjeu; Hassouni, Fischer, Bucuka, El Farissi, A.Alsancak (62.Pijowczyk); Bah, Youga
 
Autor: Stefan Hox
 
 
 

Pressespiegel
Pressespiegel
West-Anzeiger | 2017.06.26
Tgd. Essen West überrascht positiv in der Kreisliga A
Fussballszene Essen | 2015.01.27
Den Verein weiter stärken - TGD Essen West!
WAZ Essen | 2014.06.24
"Die schönste Zeit war bei der Tgd. West"
HP FC Kray | 2014.05.01
FC Kray U 23 - Tgd Essen West 3:0
Revier Sport | 2014.04.17
Endspiel am Ostermontag
Fan Report | 2014.04.07
Haarzopf gewinnt 100-Minuten-Spiel auf "Mondlandschaft"
Revier Sport | 2014.04.07
Bucuka hadert mit dem Fußballgott
 
Sponsoren
 
 
 
 
 
 
 
Fotogalerie
Fotogalerie
2015.01.10
Ausrichtung Hallenwinterrunde D-Junioren 10.1.15 (Teil 1)
2015.01.10
Ausrichtung Hallenwinterrunde D-Junioren 10.1.15 (Teil 2)
2013.11.10
ETB II - TGD I
2013.10.13
TGD - SC Werden-Heidhausen
2013.08.11
SG Osterfeld - TGD (Teil 1)


Fuss
Copyright © 2017 www.tgd-essen-west.de. Alle Rechte vorbehalten | Design by vanillaeis.de