Kopf
Navigation
 
Navigation
 
Navigation
 


 
 
heute: 36
gesamt: 434312
online: 4
 



News detail
News drucken
I Mannschaft
2016.09.18
Verdienter Heimsieg
 

Der 5.Spieltag bescherte uns wieder ein Heimspiel. Gegner war diesmal der Aufsteiger FC Saloniki. Sie konnten bisher lediglich einen Punkt auf Ihrer Habenseite verbuchen.
 
Im Tor stand heute Marc Mühlenbeck für Marcel Ertmer. Pascal Giepmann rückte für seinen Schwager Kristijan Ravilja in die Dreierkette und Sokol Kolmaka ersetzte den gesperrten Abbdoul Bah im Angriff. Außerdem begann Abidin Özyurt heute im rechten Mittelfeld.

Es entwickelte sich doch ein recht einseitiges Spiel. Unsere Jungs hatten mehr vom Spiel, kamen aber aufgrund der gut stehenden Defensive der Gäste zu kaum Torabschlüssen. Unser Stürmer Sokol Kolmaka wurde zumeist von mehreren Gegenspielern attackiert. Sein Sturmpartner Blondo Youga war heute wieder sehre emsig, aber konnte sich zunächst auch nicht in Szene setzen. Nach 43 Minuten war dann ein Gäste-Stürmer frei vor dem TGD-Tor. Doch der heute hochkonzentrierte TGD-Keeper Marc Mühlenbeck konnte den Ball abwehren. Unsere Abwehrkette um den sehr starken Alexander Kothe ließ außer dieser Aktion nichts zu. So blieb es beim torlosen Remis zur Pause.

Nach 48 Minuten gab es 18 Meter vor dem FCS-Tor Freistoß für unsere TGD. Blondo Youga nahm sich das Leder und beförderte Ihn zum 1:0 ins Tor. Nun verstärkten die Herrmann-Schützlinge den Druck auf das Gäste-Tor. Einige gute Tormöglichkeiten wurden allerdings vergeben. Erst nach 83 Minuten fiel dann der überfällige zweite Treffer. Nach einer Ecke von Yunus Bucuka kam Blondo Youga zum Kopfball. Kurz vor dem Tor stehende spitzelte Abidin Özyurt das Leder über die Linie. In der 86.Spielminute erlief sich der eingewechselte Tugrul Aktas (Foto) den Ball nach einer zu kurzen Rückgabe und konnte aus äußerst spitzen Winkel für den Endstand von 3:0 sorgen.

Fazit:
Hochverdienter erster Heimsieg. Gegen einen in der Offensive äußerst harmlosen Gast war man während der gesamten Spielzeit „Herr im Hause“ und gewann auch in dieser Höhe verdient. Nächsten Sonntag geht es um 15 Uhr zu Al-Arz Libanon.

Aufstellung:
Mühlenbeck; P.Giepmann, Kothe, Andreev; Özyurt, Bucuka, Azizi (69.Taskin), Kocak, A.Alsancak (84.Ravilja); Kolmaka (61.Aktas), Youga
 
Autor: Stefan Hox
 
 
 

Pressespiegel
Pressespiegel
West-Anzeiger | 2017.06.26
Tgd. Essen West überrascht positiv in der Kreisliga A
Fussballszene Essen | 2015.01.27
Den Verein weiter stärken - TGD Essen West!
WAZ Essen | 2014.06.24
"Die schönste Zeit war bei der Tgd. West"
HP FC Kray | 2014.05.01
FC Kray U 23 - Tgd Essen West 3:0
Revier Sport | 2014.04.17
Endspiel am Ostermontag
Fan Report | 2014.04.07
Haarzopf gewinnt 100-Minuten-Spiel auf "Mondlandschaft"
Revier Sport | 2014.04.07
Bucuka hadert mit dem Fußballgott
 
Sponsoren
 
 
 
 
 
Fotogalerie
Fotogalerie
2015.01.10
Ausrichtung Hallenwinterrunde D-Junioren 10.1.15 (Teil 1)
2015.01.10
Ausrichtung Hallenwinterrunde D-Junioren 10.1.15 (Teil 2)
2013.11.10
ETB II - TGD I
2013.10.13
TGD - SC Werden-Heidhausen
2013.08.11
SG Osterfeld - TGD (Teil 1)


Fuss
Copyright © 2018 www.tgd-essen-west.de. Alle Rechte vorbehalten | Design by vanillaeis.de