Single Blog Title

This is a single blog caption

SuS 21 Oberhausen E1 – TGD Essen-West E2  1:11 (0:2)

Bevor es am kommenden Samstag zum vielleicht schon vorentscheidenden Meisterschaftsspiel nach TuSEM Essen geht, schob die E2-Jugend von TGD Essen-West noch ein Testspiel bei SuS 21 Oberhausen ein. Obwohl unser Team auf zwei ihrer drei torgefährlichsten Spieler verzichten musste, setzte es sich souverän durch. Allerdings dauerte es fast 10 Minuten, bis das Abwehrbollwerk der Oberhausener zum ersten Mal geknackt war. Fünf Minuten später erhöhten wir auf 0:2, dabei blieb es aber bis zum Pausenpfiff.

Nach dem Seitenwechsel agierte unsere Mannschaft deutlich effektiver. Die Raumaufteilung war nun viel besser und das Passspiel präziser, sodass wir uns mehr und mehr Chancen erspielten. So erzielten wir innerhalb von 15 Minuten (30.-45.) sieben Tore in Serie, bevor ein verunglückter Abschlag den Gastgebern den Ehrentreffer zum 1:9 (47.) ermöglichte. Ansonsten war unsere Abwehr heute nicht zu überwinden. In der Schlussminute (50.) legten wir noch zwei Treffer nach, sodass beim Abpfiff ein zweistelliger Sieg feststand.

Unser Team zeigte heute spielerisch und kämpferisch eine gute Leistung, aber am Samstag müssen wir nochmal eine Schippe drauflegen, wenn wir beim TuSEM Essen bestehen wollen.

Verfasser: Michael Lau (Trainer TGD E2)