1.Mannschaft: Spielbericht 16.Spieltag

1.Mannschaft: Spielbericht 16.Spieltag

Später Treffer sichert einen Punkt
**************************************
Heute ging es im ersten Rückrundenspiel zu Aufsteiger Vogelheimer SV 2. Sie haben sich nach schwachen Start etwas gefangen und haben zuletzt ordentlich gepunktet. Dabei profitierten Sie auch vom großen Kader Ihrer Ersten.

Co-Trainer Harald Fabian, der heute ohne seinen „Sohnemann“ Michael auskommen musste, hatte keine große Auswahl bei der Aufstellung. Aus Sicht unserer Turngemeinde sollte man zur ersten Halbzeit „den Mantel des Schweigens“ decken. Die Heimelf war in allen Belangen überlegen. Das Gute war, dass wir lediglich einen Gegentreffer hinnehmen mussten.

Nach dem Seitenwechsel kamen wir etwas besser in die Partie. Dennis Grüttner konnte nach 66 Spielminuten einen der wenigen guten Angriffe unserer Truppe ausnutzen zum 1:1. Doch wenige Minuten später war unser Torhüter Blondo Youga das zweite Mal überwunden. In der Schlussphase versuchte unsere Elf zumindest noch ein Remis zu ergattern. Und nach einem langen Einwurf von Norman Klasen wurde der Ball verlängert und landete dann beim aufgerückten Abwehrstrategen Pascal Giepmann (Foto), der zum umjubelten Ausgleichstreffer einschiessen konnte. Dabei blieb es auch.

FAZIT:
********
Etwas glücklich holte unser stark ersatzgeschwächtes TGD-Team einen Punkt am Lichtenhorst. Zum Abschluss des Jahres gastiert die Reserve vom VfB Frohnhausen am kommenden Sonntag um 14.15 Uhr an unserer Haedenkampstraße