1. Mannschaft Spielbericht 8.Spieltag

1. Mannschaft: Spielbericht 8.Spieltag

Last Minute Siegtreffer

Heute Mittag musste unsere ERSTE bei Dauerregen an der Steeler Hubertusburg ran. Gegner war die Reserve von ESG 99/06.

Nachdem die Heimelf Ihre erste gute Tormöglichkeit vergab, war ROBERT PIJOWCZYK nach tollem Pass von GÖKHAN KÜPLÜ hellwach und brachte unser Team nach 5 Minuten in Front. Doch diese frühe Führung brachte keine Ruhe in unser Spiel. So konnte die Heimelf nach einem Bock unseres ansonsten gut haltenden Torhüter BLONDO YOUGA ausgleichen. Dies war dann auch der Halbzeitstand.

Nach der Pause wechselte Co-Trainer HARALD FABIAN gleich zweimal. Und er bewies damit ein glückliches Händchen. Denn nach 65 Minuten konnte KOMI HOUNDOH (Foto) eine Flanke von PASCAL GRÜNKE mit dem Kopf versenken zur abermaligen Führung. Jedoch nur 5 Minuten später glich die ESG wieder aus. Doch diesmal sollte unserer Elf das Glück zur Seite stehen. Mit der letzten Aktion der Partie hämmerte der ebenfalls zur Pause eingewechselte BENJAMIN KAPIC (Foto) den fälligen Freistoß aus 25 Minuten auf das Tor der ESG. Der Keeper konnte den Ball per Fussabwehr nur ins eigene Tor ablenken. Danach pfiff der souverän leitende Unparteiische sofort ab. 

FAZIT:

Aus einer nicht immer überzeugenden TGD-Elf muss ich heute unseren heutigen Spielführer DENIZ CAGIMDA (Foto) hervorheben. Er riss unser Team mit seinen  Einsatz mit und war stets ein Vorbild mit seiner Einstellung und der Mentalität.

Autor: Stefan Hox